Die besten CBD-Produkte bei Muskelschmerzen

CBD wird zu einem Hauptbestandteil in Salben und Cremes für Muskelschmerzen. Hier ist eine Liste unserer Top-CBD-Produkte und -Topika zur Muskelregeneration und bei Muskelschmerzen.

Artikel von
Justin Cooke , vor 10 Monaten gepostet

Schmerzende Muskeln können viele Ursachen haben. Egal, ob als Folge von Verletzungen, bestimmter Krankheiten, chronischem Stress, oder nach einem harten Training. Muskelschmerzen möchten wir nach Möglichkeit vermeiden, um so schnell wie möglich wieder zu unserem normalen Tagesablauf zurückkehren zu können.

In letzter Zeit wird CBD (Cannabidiol) immer häufiger als einer der Hauptbestandteile für Muskelsalben, Regenerationsmittel und Massageöle eingesetzt, welche speziell zur Linderung von Schmerzen und allgemeinen Beschwerden in den Muskeln entwickelt wurden. CBD ist eine nicht-psychoaktive Verbindung und hat sich als Alternative für pharmazeutische Muskelrelaxantien und Schmerzmittel besonders bewährt, um viele der negativen Nebenwirkungen zu vermeiden, die mit diesen Medikamenten in Verbindung stehen.

Bei so vielen neuen CBD-Produkten, die auf den Markt kommen und jeweils ähnlichen Nutzen versprechen, kann es schwierig sein, sich für das passende Produkt zu entscheiden.

Schließlich will niemand sein hart verdientes Geld für ein wirkungsloses “Schlangen-Öl” ausgeben.

In diesem Artikel werden wir Ihnen unsere Wahl erstklassiger CBD-Produkte für Muskelschmerzen vorstellen und Ihnen zeigen, worauf wir bei hochwertigen CBD-Marken achten.

  • Inhaltsübersicht

Die Top-CBD-Produkte bei Muskelschmerzen & zur Muskelregeneration

Nummer Produkt CBD-Gehalt Konzentration Kosten pro mg CBD Link

1

Nordic Oil Eir CBD-Creme

300 mg

6 mg/ml

0,16 €

2

Endoca CBD-Extrakte

2.000 – 3.000 mg

200 – 300 mg/g

0,09 – 0,10 €

3

Formula Swiss CBD-Wärmecreme

100 mg

3,33 mg/ml

0,35 €

4

Ojai Energetics Sport-Gel

100 mg

3,33 mg/ml

0,47 $

5

Medterra Schnell kühlende CBD-Creme

250 – 750 mg

2,5 – 7,5 mg/ml

0,10 – 0,20 $

6

Nordic Oil Liposomales Multivitamin mit CBD

90 mg

0,6 mg/ml

0,65 €

1. Nordic Oil – Eir CBD-Creme

Nordic Oil hat drei aktuelle CBD-Produkte mit ähnlichen Inhaltsstoffen: Diese Eir CBD-Creme, die Valkyrie CBD-Creme und die Freyja CBD-Creme. Alle drei sind hervorragende Produkte zur Unterstützung sowohl der Haut als auch der darunter liegenden Muskeln. 

Die Eir CBD-Creme ist die Premium-Version dieser Reihe. Sie wird hergestellt aus Premium-Inhaltsstoffen wie Phellodendron (entzündungshemmend) und Ursolsäure (unterstützt die Energieerzeugung in Muskelfasern). Diese Formel enthält 22 Hauptzutaten sowie ungefähr 4 Milligramm CBD pro Milliliter Creme. 

Die anderen beiden Topika von Nordic Oil sind ebenfalls großartige Optionen. Die Valkyrie CBD-Creme ist besser für Leute mit kleinem Budget, während die Freyja besser für Leute mit empfindlicher Haut ist.


2. Endoca – CBD-Extrakte

193,00 – 278,00 €
Endoca

Endoca CBD-Extrakte 10 g

4.67 / 5

  • CBD-Gehalt:

    2.000 – 3.000 mg

  • Konzentration:

    200 – 300 mg/g

  • Preis pro mg CBD:

    0,09 – 0,10 €

  • Extraktart:

    Vollspektrum

  • THC-Gehalt:

    < 0,3 %

Wenn es um Muskelschmerzen oder Verletzungen geht, kann man in der Regel sagen: Viel hilft auch viel, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern. Je nachdem, welche Muskeln betroffen sind, kann das Ausmaß einer Entzündung erheblich sein. 

Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen bei Muskelschmerzen oder -kater für ein hoch konzentriertes Öl oder ein Konzentrat, wie diese CBD-Extrakte von Endoca. 

Diese Extrakte kommen als dicke, harzartige Extrakte, die das gesamte Profil von Cannabinoiden, Terpenen und anderen sekundären Pflanzenstoffen aus der Hanfpflanze enthalten. Um die Anwendung zu vereinfachen, verkauft Endoca diese Extrakte in Form eines Spritzenapplikators. 

Sie können diese Extrakte entweder direkt und pur über den Mund einnehmen oder sie mit einem Vaporizer bzw. mit einem Dab-Rig nutzen. 

Diese Extrakte kommen in zwei Varianten vor: Roher (nicht erhitzter) Hanfextrakt oder ein verarbeiteter (erhitzter) Extrakt. Obwohl es viele Diskussionen darüber gibt, ob man CBDa statt CBD verwenden sollte oder nicht, bevorzugen wir letztendlich die bewährte Version: Den erwärmten (decarboxylierten) CBD-Extrakt.


3. Formula Swiss – CBD-Wärmecreme

34,95 €
Formula Swiss

Formula Swiss CBD-Wärmecreme 30 ml

4 / 5

  • CBD-Gehalt:

    100 mg

  • Konzentration:

    3,33 mg/ml

  • Preis pro mg CBD:

    0,35 €

  • Extrakt-Art:

    Vollspektrum

  • THC-Gehalt:

    < 0,2 %

Nach einem harten Trainingsprogramm tritt oft Muskelkater auf und es kann bis zu 4 oder 5 Tage dauern, um sich vollständig davon zu erholen. Die Verwendung von milden, mit CBD infundierten Topika, wie diese Wärmecreme von Formula Swiss, ist beliebt, um die damit verbundenen Schmerzen und Beschwerden zu lindern und die Erholungszeit zu verkürzen.

Der sanfte wärmende Effekt dieser Creme regt den Blutfluss in den tieferen Schichten des Muskelgewebes an und transportiert so Nährstoffe und Sauerstoff, die zur Unterstützung des Erholungsprozesses erforderlich sind. Eine erhöhte Durchblutung hilft außerdem, giftige Stoffwechselprodukte zu entfernen, die sich während des Trainings angesammelt haben könnten.

Der Zusatz von CBD und anderen heilenden Kräuterextrakten, wie Aloe Vera und Sonnenblume, unterstützt die Regeneration neuer Muskelfasern und die Linderung von Schmerzen und Entzündungen. 

Für beste Ergebnisse massieren Sie diese Creme direkt nach dem Training in die schmerzenden Muskeln ein. Wir haben festgestellt, dass die Verwendung direkt nach dem Duschen und/oder der Sauna die besten Ergebnisse liefert.


4. Ojai Energetics – Sport-Gel

Dieses wasserlösliche CBD-Sport-Gel wurde speziell zur Unterstützung der Muskelregeneration entwickelt. Dazu gehören die Förderung der Regeneration von Muskelgewebe, die Eindämmung von Entzündungen und die Linderung von Muskelkater nach einem harten Training.

Die Formel enthält eine milde Dosis CBD (3,33 mg/ml), was aber nicht ihren Nutzen mindert. Dies ist beabsichtigt, um der Vielzahl anderer nützlicher Inhaltsstoffe, die der Formel hinzugefügt werden, Platz zu geben.

Ojai Energetics Sport-Gel enthält Moringa, Parakresse, Vogelkirsche, Bucco, Arnika, Rosmarin, Ringelblume und eine Vielzahl von ätherischen Ölen, die traditionell zur Unterstützung der Muskelregeneration verwendet werden.


5. Medterra – Schnell kühlende CBD-Creme

49,99 – 77,99 $
Medterra

Medterra Schnell kühlende CBD-Creme 100 ml

4.5 / 5

  • CBD-Gehalt:

    250 – 750 mg

  • Konzentration:

    2,5 – 7,5 mg/ml

  • Preis pro mg CBD:

    0,10 – 0,20 $

  • Extrakt-Art:

    Isolat

Diese kühlende Creme von Medterra wird aus einer Mischung von Arnika, Menthol und CBD hergestellt. Das CBD liefert den Großteil der schmerzlindernden Wirkung, während das Menthol für einen sanften, kühlenden Effekt sorgt.

Arnika ist eine beliebte Kräuterheilpflanze, die verwendet wird, um die Heilung von Wunden, Knochenbrüchen und gereizter Haut zu beschleunigen. Dadurch ist es eine großartige Ergänzung zu dieser Formel, um den Genesungsprozess zu beschleunigen.

Diese Formel ist äußerst vielseitig in der Anwendung. Sie können sie auf Wunden und Verletzungen, bei Sonnenbrand, Gelenkschmerzen oder zur Muskelregeneration nach einem Training auftragen. Dieses Produkt ist in zwei Stärken erhältlich. Obwohl die Variante mit geringerer Stärke für kleine Schnitte, Kratzer und Verbrennungen ausreichend sein kann, ist die Variante mit höherer Konzentration zur Muskelregeneration, bei Gelenkschmerzen oder schwereren Verletzungen vorzuziehen.


6. Nordic Oil – Liposomales Multivitamin mit CBD

Nordic Oil stellt zwei innovative Gesundheitsergänzungsmittel her, die CBD enthalten: Ein Vitamin-C-Präparat und dieses Liposomale Multivitamin. 

Wir lieben dieses Multivitaminpräparat mit CBD zur täglichen Gesundheitsergänzung, um die optimale Gesundheit von Muskeln und Gelenken zu unterstützen. Die Formel enthält Vitamine, die an der Proteinsynthese und der Regeneration von Muskelfasern beteiligt sind, wie B-Vitamine, Biotin und Vitamin D, andere Inhaltsstoffe wie Vitamin K2 zur Unterstützung der Knochenproduktion und Vitamin A, C und E zur Regeneration und Erholung der Zellen. 

Dies ist ein sehr abgerundetes Multivitaminpräparat mit dem Zusatznutzen von CBD. Es ist eine hervorragende Wahl für aktive Personen, um die Muskel- und Gelenkfunktion zu unterstützen.


Ursachen von schmerzenden Muskeln

Der erste Schritt zur Bestimmung des besten CBD-Produkts für Sie besteht darin, eine grundsätzliche Idee davon zu haben, was die Muskelschmerzen verursacht.

1. Sport

Sport ist eine der häufigsten Ursachen für Muskelbeschwerden. Dieser geringe bis schwere Muskelkater, der am Tag nach einem harten Training auftritt, kann ausreichen, um uns den ganzen Tag über einzuschränken.

Es gibt zwei Hauptursachen für Muskelschmerzen, die durch Sport verursacht werden können. DOMS und Verletzungen.

Wir werden Verletzungen im nächsten Abschnitt besprechen. Lassen Sie uns zunächst einen genaueren Blick auf DOMS werfen. Was ist das?

DOMS steht für “Delayed Onset Muscle Soreness” (verzögerter Muskelkater). Dieser Schmerz ist vollkommen gesund, wenn auch unangenehm. Er kommt vor, wenn sich die Muskelfasern zwischen den Trainingseinheiten selbst reparieren. DOMS-Schmerzen beginnen in der Regel 24 Stunden nach dem Training und können bis zu drei Tage anhalten.

Wir empfehlen, bei dieser Form von Schmerzen ein CBD-Topikum zu verwenden. Ein Produkt mit kühlender Wirkung ist ideal, um Schmerzen vorzubeugen und eine wärmende Creme ist wirksam, um bereits auftretende Schmerzen zu lindern.

2. Muskelverletzungen

Muskelverletzungen kommen sehr häufig vor. Sie können die Folge von bewegungsbedingten Verletzungen, Stürzen, Unfällen, Fehlhaltungen oder anderen Formen eines körperlichen Traumas sein. Wir bezeichnen diese Form von Muskelschmerzen in der Regel als Zerrung oder Verstauchung, je nach Schweregrad der Verletzung.

Diese Schmerzen treten in der Regel schnell auf und verursachen einen stechenden Schmerz in der Muskulatur. Dies ist kein gesunder Schmerz. Je nach Schwere der Verletzung und der betroffenen Muskelgruppe können die Schmerzen mehrere Wochen anhalten.

Es kann eine lange Zeit in Anspruch nehmen, bis Muskelverletzungen heilen. Daher ist es wichtig, bei der CBD-Anwendung konstant zu bleiben. Die persönlichen Vorlieben können variieren, aber die meisten Menschen bevorzugen CBD-Salben oder -Cremes mit einer milden wärmenden Wirkung, um die starken Schmerzen zu lindern, welche durch Muskelverletzungen verursacht werden.

3. Andere medizinische Erkrankungen

Es gibt auch viele unterschwellige medizinische Erkrankungen, die Muskelschmerzen verursachen können.

Je nachdem um welche medizinische Störung es sich handelt, muss eine passende Behandlung angewandt werden. In den meisten Fällen können CBD-Öle und topische Produkte zur Unterstützung bei Muskelschmerzen eingesetzt werden.

Einige mögliche Ursachen für schmerzende Muskeln sind:

  • Lupus
  • Fibromyalgie
  • Lyme-Borreliose
  • Rheumatoide Arthritis
  • Virusgrippe
  • Kompartmentsyndrom
  • Stress und Muskelverspannungen
  • Magnesiummangel
  • Multiple Sklerose

Wie CBD bei Muskelschmerzen & Muskelkater hilft

CBD arbeitet durch drei Hauptmechanismen daran, Muskelschmerzen zu lindern:

A. CBD blockiert die Schmerzsignale die ans Gehirn gesendet werden

Unser Körper ist voller Schmerzrezeptoren, die das Gehirn warnen sollen, wenn etwas nicht stimmt. Einmal ausgelöst, sendet ein Schmerzrezeptor eine Nachricht an das Gehirn, wo diese als Schmerz interpretiert wird.

CBD übt seine Wirkung an drei Stellen aus: Am Ort der Verletzung selbst (durch seine entzündungshemmende Wirkung), sowie im Rückenmark und im Gehirn (durch seine modulierende Wirkung auf die Opioid- und Vanilloid-Schmerzrezeptoren).

B. CBD senkt entzündliche Ursachen von Muskelschmerzen

Entzündungen sind ein Prozess, mit dem sich der Körper von Schäden bzw. Verletzungen erholt. Immunzellen strömen in den verletzten Bereich, um Verunreinigungen zu entfernen, und zwingen Sauerstoff und nährstoffreiches Blut in den Bereich, um den Genesungsprozess zu beschleunigen.

Eine Entzündung bewirkt außerdem die Aktivierung der Schmerzrezeptoren. Wir werden so daran erinnert, dass es Schäden in diesem Bereich gibt und wir darauf achten, bis zur Heilung nicht noch mehr Schaden anzurichten.

Wenn wir die Entzündung in der betroffenen Region senken, können wir auch die dadurch auftretenden Schmerzen reduzieren.

CBD hat eine tiefgreifende Wirkung auf Entzündungen und bietet hemmende Effekte auf über ein Dutzend einzigartiger Entzündungsbotenstoffe im menschlichen Körper.

C. CBD entspannt straffe und verkrampfte Muskelfasern

Wenn wir unsere Muskeln verletzen, führt dies oft dazu, dass sich andere Muskelfasern in derselben Region zusammenziehen, was manchmal in einem Krampf ausartet. Dies kann sehr schmerzhaft sein, wodurch es für den Körper schwierig ist, den Genesungsprozess einzuleiten.

CBD ist ein starkes Muskelrelaxans, das hilft, die mit der Anspannung und den Krämpfen verbundenen Schmerzen kurzfristig zu lindern und den Genesungsprozess langfristig zu beschleunigen.

Tipps zur Auswahl der besten CBD-Produkte bei Muskelbeschwerden

1. Wann Sie CBD äußerlich statt innerlich anwenden sollten

CBD-Öle

CBD-E-Liquid

CBD-Topika

Stärken

  • Besseres Erreichen des tiefen Muskelgewebes
  • Bietet eine direkte Schmerzhemmung der Opioid-Schmerzrezeptoren
  • Bietet zusätzliche entspannende Vorteile
  • Bietet die schnellste Linderung der Symptome
  • Die bequemste Form der Anwendung von CBD
  • Liefert CBD direkt an den Muskel
  • Ideal bei oberflächlichen Muskelschmerzen und Entzündungen
  • Bietet schnelle lokale Abhilfe

Schwächen

  • Bietet keine starke Dosis von CBD direkt für den betroffenen Bereich
  • Kann in hohen Dosen für einige Leute zu ermüdend wirken
  • Kann möglicherweise nicht genügend Entlastung für den Muskel selbst bieten
  • Macht das Vapen erforderlich, was vielleicht in anderer Form schädlich für Ihre
  • Gesundheit sein kann.
  • Kann eine “schmierige Angelegenheit” sein
  • Es ist schwer, eine hohe CBD-Dosis zu den tiefer liegenden Muskeln zu bringen

Wenn es um Muskelschmerzen geht, gibt es für alle verschiedenen Arten von CBD-Produkten sowohl Vor- als auch Nachteile. Die meisten Menschen, die CBD aus diesem Grund verwenden, bevorzugen ein Produkt zur topischen Anwendung gegenüber CBD-Ölen oder Vape-Ölen.

Denn CBD-Produkte zur topischen Anwendung, wie Schmerzsalben und Cremes, sind viel besser in der Lage die aktiven Cannabinoide an die Stelle der Verletzung zu bringen. Topika helfen, Entzündungen im betroffenen Bereich zu reduzieren, beschleunigen die Heilung und Regeneration des Muskelgewebes und blockieren einen Großteil der Schmerzen und Beschwerden direkt in der Region.

Bei tieferen Muskelverletzungen oder Muskelschmerzen, die durch Fälle wie Autoimmunerkrankungen, Knochenschäden oder Muskelverspannungen und Stress verursacht wurden, ist es am besten, eine Kombination aus CBD zur äußeren als auch inneren Anwendung, z. B. in Form von CBD-Ölen, -Kapseln oder Vape-Ölen, zu verwenden.

2. Schauen Sie sich die Konzentration der Produkte an, die Sie verwenden

Wenn es darum geht CBD bei Schmerzen und Entzündungen einzusetzen, sind nicht alle Produkte gleich.

Es gibt viele CBD-Produkte, aber nicht alle von ihnen werden eine ausreichend starke Dosis CBD für die gewünschte Wirkung liefern.

Bei geringfügigen Symptomen oder als allgemeine Nahrungsergänzung ist dies weniger bedeutsam. Zur Linderung von Muskelschmerzen ist es jedoch wichtig, dass Sie ein Produkt mit einer höheren Konzentration der Wirkstoffe verwenden. Andernfalls verschwenden Sie Ihr Geld womöglich für CBD-Produkte, welche nicht die Linderung bieten, die Sie suchen.

Die optimale CBD-Konzentration für Muskelschmerzen bei den verschiedenen Anwendungsarten
Produkt-Art Empfohlene Mindestkonzentration
CBD-Öle 33 mg/ml
CBD-Topika 8 mg/ml
CBD-Kapseln 15 mg/ml
CBD-Vape-Öle 10 mg/ml

Natürlich können Sie bei den meisten dieser Produkte Optionen mit geringerer Wirksamkeit verwenden. Das bedeutet nur, dass Sie mehr davon verwenden müssen, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Die meisten Menschen, die CBD bei Muskelverletzungen verwenden, berichten, dass sie eine höhere Dosis einnehmen müssen, um die Wirkung zu spüren.

Wenn Sie ein CBD-Öl mit geringer Konzentration bestellen wird die Flasche nicht so lange halten, da Sie mehr von dem Öl einnehmen müssen, um die gewünschte Dosis zu erreichen.

Suchen Sie immer nach CBD-Salbe, -Creme oder Balsam, mit mindestens 8 mg CBD pro ml. Je höher, desto besser.

3. Seien Sie geduldig und konsequent

CBD ist ein wirksames Mittel bei vielen verschiedenen Ursachen von Muskelschmerzen und Beschwerden. Abhängig von der Erkrankung, der angewendeten CBD-Art und der Reaktion Ihres Körpers auf CBD, kann es einige Zeit dauern bis sich Ergebnisse einstellen.

Seien Sie geduldig mit Ihrem CBD-Präparat oder -Topikum. Einige Leute berichten von positiven Effekten, die nach nur 1 Stunde einsetzen. Andere sagen, dass sie die besten Ergebnisse erst nach ein oder zwei Wochen regelmäßiger Anwendung erzielt haben.

Hier sind einige allgemeine Richtlinien, wie lange es bis zur Wirkung von CBD dauert. Denken Sie daran, dass dies nur Schätzungen sind und Ihre persönliche Erfahrungen variieren können.

CBD zur äußeren Anwendung – Geschätzte Wartezeiten

Ursache der MuskelschmerzenZu erwartende Dauer bis zur LinderungZu erwartende Anwendungsdauer für maximale Wirkung
Stress und Verspannung 15 – 60 Minuten 1 – 2 Tage
Erholung nach dem Sport 15 – 60 Minuten 1 – 2 Tage
Bänderverletzung 15 – 60 Minuten 3 – 6 Wochen
Gelenkverletzung 15 – 60 Minuten 2 – 4 Wochen
Muskelriss 15 – 60 Minuten 1 – 3 Wochen
Muskelverstauchung 15 – 60 Minuten 1 – 2 Wochen
Autoimmunerkrankung 1 – 8 Stunden 3 – 5 Wochen
Kompartmentsyndrom 15 – 60 Minuten 3 – 5 Tage

CBD zur inneren Anwendung – Geschätzte Wartezeiten

Ursache der Muskelschmerzen Zu erwartende Dauer bis zur Linderung Zu erwartende Anwendungsdauer für maximale Wirkung
Stress und Verspannung 1 – 3 Stunden 3 – 7 Tage
Erholung nach dem Sport 3 – 8 Stunden 3 – 7 Tage
Bänderverletzung 1 – 3 Stunden 3 – 5 Wochen
Gelenkverletzung 1 – 3 Stunden 2 – 3 Wochen
Muskelriss 1 – 3 Stunden 1 – 2 Wochen
Muskelverstauchung 1 – 3 Stunden 1 – 2 Wochen
Autoimmunerkrankung 1 – 2 Wochen 3 – 5 Monate
Kompartmentsyndrom 1 – 3 Stunden 1 – 2 Wochen

4. Die Zutatenliste lesen

Wie bei vielen anderen Anwendungsgebieten von CBD ist es am besten, Produkte zu finden, die mit anderen Inhaltsstoffen kombiniert sind, um die Wirkung noch stärker zu machen. CBD ist großartig, da gibt es keine Frage. Aber wir können die Wirkung noch besser machen, indem wir die Verbindung mit anderen nützlichen Inhaltsstoffen kombinieren, die dabei helfen können, Schmerzen zu lindern, Muskelverspannungen zu lösen und somit die Heilung zu beschleunigen.

Welches die beste Formel ist variiert stark, je nach Ursache der Muskelschmerzen.

Es gibt Formeln zur Bekämpfung von Entzündungen, andere eher für die Erholung nach dem Sport oder zur symptomatischen Schmerzlinderung.

Einige nützliche Inhaltsstoffe, die CBD-Produkten gegen Muskelschmerzen häufig hinzugefügt werden
Inhaltsstoff Was ist das? Wobei hilft es?
Arnika (Arnica montana) Arnika ist eine kleine Blume, die in den Rocky Mountains wächst. Seit Generationen wird sie in der traditionellen Medizin eingesetzt, um die Wundheilung zu beschleunigen, Blutergüsse zu verhindern und Muskel- und Knochenschmerzen zu lindern. Arthritis, Muskel- und Bänderrisse, Prellungen, Knochenbrüche, Muskelverspannungen.
Curcuma (Curcuma longa) Curcuma ist ein starkes entzündungshemmendes und antioxidatives Mittel. Es verfügt über eine reiche Geschichte der Anwendung in Indien, im Rahmen des ayurvedischen medizinischen Systems, zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten. Sportverletzungen, Zerrungen und Verstauchungen, Kompartmentsyndrom, Fibromyalgie.
Weihrauch (Boswellia serrata) Weihrauchharz wird aus einem trockenheitsresistenten Baum im Mittleren Osten gewonnen. Das Harz ist ein starkes antibakterielles, schmerzstillendes und entzündungshemmendes Mittel. Sportverletzungen, Entzündungen, Kompartmentsyndrom, Verstauchungen und Zerrungen, Schmerzen durch Gicht.
Capsaicin (Wirkstoff im Capsicum annuum) Capsaicin ist die Verbindung, die für den “wärmenden” Effekt bei Chili-Schoten verantwortlich ist. Capsaicin gibt Produkten zur topischen Anwendung ein wärmendes Gefühl, hilft die Durchblutung der Muskeln zu verbessern und lindert Schmerzen.
Magnesium (Element) Magnesium ist ein wichtiges Mineral für die Gesundheit von Knochen, Gelenken und Muskeln. Es ist das 9. der am häufigsten vorkommenden Minerale im menschlichen Körper. Ideal für athletische Verletzungen, es beschleunigt Muskelregeneration und lindert Muskelverspannungen oder -krämpfe.
Menthol (Wirkstoff in Mentha piperita) Dies ist der Wirkstoff, der der Minze ihre kühlende Wirkung verleiht. Menthol ist ideal für Menschen, die einen kühlenden Effekt für die Muskeln suchen. Es ist nützlich bei heißen, entzündlichen Zuständen und Muskelverspannungen.
(Die Pfefferminzpflanze – Mentha piperita – ist die Quelle von Menthol, einem Kühlmittel, welches häufig in Schmerzcremes und Salben verwendet wird.)

Zusammengefasst: Die besten CBD-Produkte bei Muskelschmerzen

Sowohl CBD zur inneren Anwendung (Öle, Kapseln und Vape-Öle) als auch CBD zur topischen Anwendung (Cremes, Salben, Balsame) sind bei Muskelschmerzen hilfreich.

CBD zur inneren Anwendung bei Muskelschmerzen CBD zur äußeren Anwendung bei Muskelschmerzen
  • Bekämpft Entzündungen im Körper, einschließlich der Muskeln und des umliegenden Gewebes
  • Bietet systemische muskelentspannende Effekte
  • Lindert Schmerzen durch die Interaktion mit den Vanilloid- und Opioidrezeptoren im Rückenmark und Gehirn
  • Unterstützt eine Vielzahl potenzieller Ursachen für schwer zu behandelnde Muskelschmerzen
  • Liefert eine hohe Dosis von CBD und anderen nützlichen Phytochemikalien direkt an die Stelle der Verletzung
  • Ideal zur schnellen Schmerzlinderung
  • Unterstützt die Muskelregeneration zwischen den Trainingseinheiten und lindert die Beschwerden von DOMS

Die Wahl des richtigen Produkts hängt von den zugrundeliegenden Ursachen der Schmerzen ab und welche Muskelgruppen davon betroffen sind.

Die Faustregel lautet, dass Topika viel besser für oberflächliche Schmerzen und Muskelgruppen mit großen Oberflächenbereichen sind, welche das CBD gut absorbieren können.

CBD zur inneren Anwendung ist wiederum besser für Schmerzen in Muskelgruppen geeignet, die kleiner sind, tiefer liegen oder die über den ganzen Körper verteilt sind. Diese Art von CBD-Produkten ist auch besser für Schmerzen geeignet, die nicht auf herkömmliche Muskelrelaxantien oder Schmerzmittel reagieren, wie z. B. Fibromyalgie oder Schmerzen bei Multiple Sklerose.

Für optimale Effekte empfehlen wir CBD sowohl äußerlich als auch innerlich anzuwenden, um eine Rundum-Unterstützung zu gewährleisten.

Die Top-CBD-Produkte bei Muskelschmerzen & zur Muskelregeneration

Nummer Produkt CBD-Gehalt Konzentration Kosten pro mg CBD Link

1

Nordic Oil Eir CBD-Creme

300 mg

6 mg/ml

0,16 €

2

Endoca CBD-Extrakte

2.000 – 3.000 mg

200 – 300 mg/g

0,09 – 0,10 €

3

Formula Swiss CBD-Wärmecreme

100 mg

3,33 mg/ml

0,35 €

4

Ojai Energetics Sport-Gel

100 mg

3,33 mg/ml

0,47 $

5

Medterra Schnell kühlende CBD-Creme

250 – 750 mg

2,5 – 7,5 mg/ml

0,10 – 0,20 $

6

Nordic Oil Liposomales Multivitamin mit CBD

90 mg

0,6 mg/ml

0,65 €

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Seien Sie der Erste, der über die neuesten Produkte und Sonderangebote informiert wird!