Wie wir CBD-Anbieter & Produkte bewerten

Hier erläutern wir, wie wir CBD-Produkte bewerten. Gewinnen Sie dabei wertvolle Einblicke in die CBD-Industrie und erfahren Sie, wie Sie die besten Produkte auf dem Markt finden können.

dailycbd
Artikel von
Daily CBD , vor 10 Monaten gepostet

CBD ist eine ausgezeichnete Nahrungsergänzung. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle Produkte gleich hergestellt werden. Es gibt eine erstaunliche Menge an minderwertigen CBD-Ergänzungen, die als Premium-Gesundheitsprodukte verkauft werden.

Bei der Verwendung von CBD-Ergänzungen ist die Qualität der wichtigste Faktor. Schlecht hergestellte Produkte können Ihrer Gesundheit schaden.

Mit unserem Bewertungsverfahren werfen wir ein wenig Licht auf die CBD-Branche als Ganzes. Wir stellen minderwertige Hersteller bloß und geben anderen die Anerkennung, die sie verdienen.

Bevor wir unsere Überprüfungskriterien erläutern, ist es wichtig, sich vor Augen zu führen, dass alles im Zusammenhang betrachtet werden muss. Die Branche ist vielfältig und es gibt eine Million verschiedener Varianten dieser Produkte. Unsere Bewertungen sind so konzipiert, dass sie alle Aspekte eines Unternehmens oder Produktes in einen Kontext stellen, wenn wir eine Punktzahl bei einem bestimmten Kriterium vergeben.

  • Inhaltsübersicht

Bewertungskriterien für CBD-Unternehmen

Der erste Schritt, um CBD-Produkte zu finden, die Ihr Geld wert sind, ist ein Blick auf das Unternehmen zu werfen, das sie herstellt.

CBD beginnt gerade erst sich durchzusetzen und die Industrie ist bereits Milliarden Dollar schwer. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass es einen stetigen Zustrom neuer Unternehmen auf den Markt gibt. Einige dieser Unternehmen haben eine ausgezeichnete Integrität. Andere sind einfach nur hier, um einen schnellen Gewinn in einer neuen, im Trend liegenden Branche zu erzielen. 

Wir haben sechs Schwerpunkte definiert, um die Qualität von CBD-Unternehmen zu beurteilen.

1. Leitbild/Engagement

Wir schätzen Unternehmen mit einem starken Leitbild, unternehmerischer Transparenz und solche die, über Wohltätigkeitsorganisationen oder Rabattprogramme für hilfsbedürftige Menschen, zur Gemeinschaft beitragen.

Allgemeine Leitsätze wie “Wir sind bestrebt, CBD in die Hände all derer zu geben, die es brauchen” reichen nicht aus. Alle Unternehmen streben nach Gewinn. Wir suchen aber nach Unternehmen, die darüber hinausgehen und einen wirklichen Grund haben zu tun, was sie tun.

Darüber hinaus schneiden Unternehmen ohne Informationen über die Geschäftsleitung oder das Produktteam in dieser Kategorie schlecht ab. Wir mögen keine gesichtslosen Unternehmen, weil es schwieriger ist, sie in Verantwortung zu nehmen.

Unternehmen, die bei diesem Kriterium am besten abschneiden, haben ein aufrichtiges und glaubwürdiges Leitbild. Sie spenden an Wohltätigkeitsorganisationen, die der Sache verbunden sind und geben klare Auskunft über das Führungsteam hinter dem Unternehmen.

2. Hanfquelle

CBD-Unternehmen müssen irgendwoher Hanf beziehen, um damit ihre Produkte herzustellen. Die Herkunft und Qualität des verwendeten Hanfs haben einen großen Einfluss auf die Gesamtqualität des Endprodukts. 

Hanf ist eine äußerst widerstandsfähige Pflanze. Sie ist auf natürliche Weise resistent gegen viele gängige Schädlinge und Chemikalien. Dadurch kann es auch in Gebieten angebaut werden, die mit Schwermetallen, Pestiziden oder anderen giftigen Stoffen verunreinigt sind.

Diese potenziell schädlichen Stoffe können aber auch in den Endprodukten und schließlich in unserem Körper landen.

Unternehmen, die Bio-Hanf oder hochwertigen Hanf beziehen und öffentliche Tests von unabhängigen Anbietern vorzeigen, um die Qualität des Hanfs nachzuweisen, werden in diesem Punkt am besten abschneiden.

Wenn keine Erwähnung der Hanfquelle aufgeführt ist und die Kundendienstmitarbeiter den Nachweis der Hanfquelle nicht erbringen, wird das Unternehmen dementsprechend schlecht abschneiden.

3. Produktpalette

Dieses Kriterium wurde entwickelt, um die Produktpalette eines Unternehmens zu bewerten.

Unternehmen mit unterschiedlichen Produktvarianten werden bei dieser Kennzahl sehr gut abschneiden. Auch wenn sich das Unternehmen auf eine bestimmte Nische der CBD-Industrie spezialisiert hat.

Hier dreht sich ebenfalls alles um den Kontext. Ein Unternehmen, das sich auf CBD-Themen spezialisiert hat und eine breite Palette einzigartiger Produkte anbietet, kann mit so gut wie jeder Art von CBD-Produkt punkten.

Unternehmen, die in dieser Kategorie schlecht abschneiden, haben eine begrenzte Auswahl an Produkten, die alle die gleiche Funktion erfüllen.

4. Innovation

Unternehmen die innovativ sind, treiben die Branche voran. Innovation ist ein hervorragender Indikator für die Langlebigkeit eines Unternehmens und sein Bestreben, erstklassige Produkte zu produzieren. Im Gegensatz zu kurzlebigen Unternehmen, die die Innovationen anderer ausbeuten, um selbst damit Geld zu verdienen.

Wir sind auf der Suche nach neuen und interessanten CBD-Produkten, fortschrittlichen Extraktionsmethoden und gründlichen Tests durch unabhängige Labore.

Innovation bedeutet, Dinge zu tun, die niemand sonst versucht und es bedeutet ebenfalls, auf dem neuesten Stand der modernen Techniken und Fertigungsverfahren zu bleiben.

5. Sicherheit

Obwohl CBD ein sicherer Wirkstoff ist, suchen wir nach Produkten, die transparent in Bezug auf mögliche Nebenwirkungen sind und die genaue und vernünftige Dosierungsempfehlungen abgeben. Wir achten außerdem darauf, ob jedes Produkt regelmäßig und von unabhängigen Laboren getestet wird, um zu bestätigen, dass es frei von schädlichen Verunreinigungen ist (wie z. B. Schwermetalle oder Mykotoxine).

Wir halten es für unethisch, wenn Unternehmen diese wichtigen Informationen verschweigen oder ignorieren.

Unternehmen, die sich nicht an die von der FDA und FTC aufgestellten Werberichtlinien halten, erhalten in dieser Kategorie eine schlechte Bewertung. 

6. Kundenservice

Wir bewerten die Kundendienstmitarbeiter jedes CBD-Unternehmens auf unserer Webseite, indem wir sie per E-Mail, Telefon oder Chatbox des Unternehmens kontaktieren. Wir stellen Fragen zu den Produkten, Herstellungsverfahren, Rückgaberichtlinien und mehr, um mehr über den Kundenservice zu erfahren.

Unternehmen, die auch nach mehreren Versuchen nicht auf unsere E-Mails oder Anrufe reagieren, erhalten die niedrigste Punktzahl.

Unternehmen, die in dieser Kennzahl eine hohe Punktzahl erreichen, reagieren schnell, beantworten unsere Fragen gründlich und haben eine grundsolide Rückgabegarantie von mindestens 30 Tagen oder mehr.

Bewertungskriterien für CBD-Produkte

Wie bei unserem Prozess für die Unternehmensbewertung, haben wir ein System zur Bewertung von CBD-Produkten aller Art entwickelt. Ein Prozess, den wir während unserer Recherchen mehrmals verschärft und neu bewertet haben. 

Viele der von uns getesteten Produkte waren hervorragend. Aber es gibt auch einige, die den Erwartungen nicht gerecht wurden.

Unser Produkt-Bewertungssystem basiert auf sechs Schlüsselkriterien:

1. Preis/Leistung

Wir vergleichen die Kosten des Produktes mit anderen Kriterien wie der Qualität des Hanfs, Tests durch unabhängige Anbieter, dem Preis pro mg CBD und den in der Formel enthaltenen Inhaltsstoffen.

Ein hochwertiges Öl hat in der Regel einen vergleichsweise niedrigen Preis pro mg CBD und verwendet hochwertige Inhaltsstoffe. Aber das ist nicht immer der Fall. 

Produkte, die als teuer angesehen werden, können dennoch einen hohen Wert haben und einen höheren Rang erreichen als günstigere Produkte der gleichen Kategorie. Denn unsere Kriterien bewerten nicht nur den Preis, sondern auch den Wert eines Produkts. Dies berücksichtigt andere Inhaltsstoffe der Formel und die Qualität dieser verwendeten Inhaltsstoffe.

Allerdings gibt es einige Verallgemeinerungen, die auf den Preis bezogen werden können. Diese berücksichtigen wir, um den wahren Wert eines Produkts zu ermitteln.

Allgemeine Preisspanne nach Produktart (Kosten pro mg CBD):

ProduktartGünstigDurchschnittlich Teuer
CBD-Öle0,05 – 0,09 $0,10 – 0,16 $0,17 $ oder mehr
CBD-Kapseln0,06 – 0,11 $0,12 – 0,20 $0,20 $ oder mehr
CBD-Gummibonbons0,06 – 0,11 $0,12 – 0,20 $0,21 $ oder mehr
Einweg-Vape-Stifte0,03 – 0,40 $0,40 – 0,50 $0,60 $ oder mehr
Vape-Öle0,04 – 0,11 $0,12 – 0,33 $0,34 $ oder mehr
CBD-Shots0,10 – 0,22 $0,23 – 0,40 $0,41 $ oder mehr
CBD-Zäpfchen0,10 – 0.22 $0,40 – 0,50 $0,41 $ oder mehr
CBD-Topika0,09 – 0,25 $0,26 – 0,36 $0,37 $ oder mehr

2. CBD-Konzentration

Wir bevorzugen im Allgemeinen hoch konzentrierte Produkte, suchen aber generell nach Produkten mit einer Stärke, die dem Verwendungszweck entspricht. Nicht alle CBD-Produkte müssen ultrahoch konzentriert sein.

Produkte mit einer höheren Konzentration können immer noch schlechter als Produkte mit einer niedrigeren Konzentration abschneiden. Dies hängt vom Kontext des Produkts ab, z. B. wie es verwendet werden soll, in welcher Form es vorliegt und was sonst in der Formel enthalten ist.

Die Zugabe von Inhaltsstoffen mit synergistischen Effekten zu CBD wirkt sich auch auf die Punktzahl in puncto Konzentration aus. Wenn eine Formel clevere Synergien durch andere Kräuter oder Nahrungsergänzungsmittel nutzt, kann man argumentieren, dass die Formel eine stärkere Wirkung hat als eine gleiche oder etwas höhere Konzentration von reinem CBD. 

Allgemeine Konzentrationsbereiche pro Produktkategorie:

ProduktkategorieNiedrige StärkeMittlere StärkeHohe Stärke
CBD-ÖleWeniger als 15 mg/ml15 – 50 mg/ml50 mg/ml oder mehr
CBD-KapselnWeniger als 15 mg pro Kapsel15 – 30 mg pro Kapsel30 mg pro Kapsel oder mehr
CBD-GummibonbonsWeniger als 15 mg pro Gummibonbon15 – 30 mg pro Gummibonbon30 mg pro Gummibonbon oder mehr
Vape-ÖleWeniger als 15 mg/ml15 – 50 mg/ml50 mg/ml oder mehr
CBD-ShotsWeniger als 10 mg pro Shot15 – 50 mg pro Shot50 mg pro Shot oder mehr
CBD-ZäpfchenWeniger als 10 mg pro Stück10 – 30 mg pro Stück30 mg pro Stück oder mehr
CBD-TopikaWeniger als 3 mg/ml3 – 8 mg/mlMehr als 8 mg/ml

3. Hanfquelle

Der beste Hanf wird lokal und mit biologischen Anbaumethoden angebaut. Er wird außerdem strengen externen Tests unterzogen, um die Qualität und Reinheit nachzuweisen, die auf der Flasche angegeben ist.

Dieses Kriterium ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bewertungsprozesses, da die Möglichkeit einer Kontamination der Hanfpflanzen besteht.

Hanf ist ein Bio-Akkumulator. Dies bedeutet, dass er die Fähigkeit hat, Verbindungen aus der Luft und dem Boden um ihn herum aufzunehmen und zu speichern. Dies gilt sowohl für die guten Stoffe (Stickstoff, Kalzium, Phosphor usw.) als auch für die schlechten Stoffe (Cadmium, Blei, Quecksilber, Arsen usw.). Der einzige Weg, um sicherzugehen, dass keine dieser Verbindungen im endgültigen CBD-Extrakt vorhanden ist, ist die Verwendung von Hanf der von Anfang an “sauber” ist.

Wir vergeben die volle Punktzahl in diesem Bereich an Unternehmen, die Bio-Hanf beziehen, der von der USDA zertifiziert ist oder eine gleichwertige Zertifizierung hat, und deren Endprodukte von unabhängigen Labors getestet werden.

Es gibt nur eine kleine Handvoll Unternehmen, die derzeit in diesem Bereich tätig sind und 5 Punkte in dieser Kategorie erhalten haben.

4. Zweck/Anwendungen

Diese Bewertung berücksichtigt die Produktart. Wir stellen die Frage: “Entspricht diese Form von CBD den Verwendungszwecken des Produkts?”                                          

Wir prüfen, ob das Produkt einen klar definierten Zweck hat und ob die Formel, die Konzentration und die Darreichungsform auch diesem Zweck entsprechen.

Produkte, die hier eine hohe Punktzahl erreichen, enthalten andere nützliche Kräuter oder Ergänzungsmittel und haben meist eine höhere und über dem Durchschnitt liegende Konzentration von CBD.

5. Produktvarianten

Hier bewerten wir die Variationen der einzelnen Produkte. Verbraucher können z. B. oft zwischen verschiedenen Geschmacksrichtungen, Konzentrationen oder anderen alternativen Formen des Produkts wählen. Dies soll dazu beitragen, sie besser auf individuelle Wünsche oder Anforderungen der Anwender abzustimmen.

Nicht alle Produkte benötigen eine Vielzahl von Varianten, um sinnvoll zu sein. Dies wird je nach Produkttyp ebenfalls berücksichtigt.

So kann beispielsweise ein Produkt in einer klar definierten Nische und mit entsprechendem Zweck in dieser Kategorie immer noch sehr gut abschneiden. Auch wenn es davon nur zwei oder drei Varianten gibt.

Wir berücksichtigen auch die anderen Produkte des Unternehmens, um festzustellen, ob es Überschneidungen gibt. Viele Unternehmen, die beispielsweise Topika verkaufen, bieten nur eine Größe und Konzentration eines bestimmten Produkts an. Sie stellen aber auch ähnliche Formulierungen für unterschiedliche Anwendungen her. Diese Produkte werden bei diesem Kriterium besser abschneiden als ein Unternehmen mit nur einem Topikum, in nur einer Stärke und Größe.

6. Formel

Bei diesem Kriterium betrachten wir die Zutatenliste des jeweiligen Produkts. Wenn das Produkt schlecht formuliert ist oder Inhaltsstoffe von minderer Qualität enthält, erhält es eine niedrige Punktzahl. Dazu gehört auch die Verwendung von Inhaltsstoffen, die entweder nicht sicher sind oder keinen Nutzen für die Gesamtwirkung des Produkts bringen.

Einige Produkte sind so konzipiert, dass sie einfach reine CBD-Ergänzungen sind. Dies wird ebenfalls berücksichtigt.

Produkte, die in dieser Kategorie am besten abschneiden, enthalten in der Regel 4-8 weitere Inhaltsstoffe, die die beabsichtigte Wirkung von CBD ergänzen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu unseren Bewertungskriterien oder zum Inhalt dieser Webseite haben, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihr Produkt von DailyCBD bewerten zu lassen, wenden Sie sich bitte an [email protected].

Die bestbewerteten Produkte nach Kategorien

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Seien Sie der Erste, der über die neuesten Produkte und Sonderangebote informiert wird!